Mindfulness-Based Stress Reduction
Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Der angebotene achtwöchige Kurs basiert auf den von Jon Kabat-Zinn entwickelten Methoden der Stressbewältigung durch Achtsamkeit. Im Kurs kann angesichts eines stressigen Alltags oder einer belastenden Lebenssituation gelernt werden, gelassener zu leben. Zudem kann eine annehmende und mehr im Moment verweilende Haltung entstehen. Diese wissenschaftlich fundierte Methode zeigt einen alltagstauglichen Weg, um mit der Haltung der Achtsamkeit Stress und die damit zusammenhängenden Symptomen wie

  • innere Unruhe
  • Erschöpfung und Leistungsabfall
  • Schlafstörungen
  • chronische Schmerzen
  • psychosomatische Beschwerden
  • Bluthochdruck
  • allgemeine Spannungsgefühle und Nervosität
  • (Prüfungs-) Angst

effektiv zu reduzieren. Die wissenschaftlichen Evaluationen, darunter auch mehrere Langzeitstudien, zeigen deutliche positive Effekte in den Bereichen Stressregulation, Angststörungen und Schmerzerkrankungen.

Inhalte des Kurses sind angeleitete Sitz- und Gehmeditationen, Bodyscan, Kommunikationsübungen, theoretischer Hintergrundwissen über Stress, achtsames Essen, Yogaübungen und weitere Methoden zur Stressbewältigung.

Die TeilnehmerInnen erhalten in jeder Woche Unterlagen und angeleitete Übungen auf CD oder zum Download. Zudem findet ein sechsstündiger Achtsamkeitstag statt, in dem die Übungen der Kursabende intensiviert werden.

Kursgebühr: 340-360 € (die meisten Krankenkassen bezuschussen den Kurs auf Anfrage).

Mindest-Teilnehmerzahl: 5
Maximale Teilnehmerzahl: 10

Vor Kursbeginn findet ein telefonisches oder persönliches Vorgespräch statt. Bei Bedarf wird nach Abschluss des Kurses einige Wochen später ein Nachgespräch durchgeführt, um die Integration in den Alltag zu reflektieren.

Aktuelle Termine